Ferplast

Ferplast begann seine Tätigkeit im Jahr 1966 mit der Entwicklung des ersten durch Kunststoff geschützten Vogelkäfigs aus Eisen. Dieses kleine Familienunternehmen war auf die Jagd von Vögeln ausgerichtet, entwickelte jedoch angesichts des kleinen Marktes seine Käfige für Kanarienvögel und Vogelgefährten. Ebenso hat die Marke ihre Produkte diversifiziert, indem Feeder, Käfigböden und verschiedenes Zubehör hergestellt wurden.

Die 1980er Jahre waren die Jahre der Expansion in Europa, während in den 1990er Jahren die Produktion von Kunststoffzubehör für Hunde, Katzen, Vögel und Kleintiere explodierte. Im Jahr 2004 eröffnete Ferplast eine Abteilung für Designeraquarien. Heute, ein halbes Jahrhundert nach seiner Gründung, modernisiert sich das Unternehmen zu New Pet Generation mit dem Wunsch, den Haustieren auf der ganzen Welt das Beste zu bieten.