Das Lederband

Sofern Sie Ihren Liebling mit einem wundervollen Halsband oder Geschirr verwöhnen wollen und sich selbst über eine Leine freuen, die komfortabel sowie geschmeidig in der Hand liegt, dann ist Das Lederband Ihr Ansprechpartner. Das Tochterunternehmen der Weinheimer Leder GmbH blickt auf einen Handwerkserfahrungsschatz von gut hundertfünfzig Jahren in den Bereichen der Gerberei und Lederherstellung zurück. Die drei zentralen Säulen der Firmenphilosophie lassen sich folgender Maßen zusammenfassen. Die Gesundheit Ihres Lieblings Die firmeneigene Herstellung von qualitativ hochwertigen Ledern Der Umwelt- und Tierschutz Dank dieser Prämissen entwickelt das Unternehmen Produkte, die nicht nur optisch mitreißend sind, sondern vor allem mit ihrer Langlebigkeit überzeugen. Zudem sind Halsbänder und Geschirre so konzipiert, dass Ihr Vierbeiner nur minimal mit verarbeiteten Metallteilen in Kontakt kommt, um Irritationen vorzubeugen. Die Produktionskette liegt ausschließlich in den Händen von Das Lederband, sodass ein nachhaltiger Ressourceneinkauf stattfinden kann, bevor die firmeneigene Produktion und Endabnahme erfolgt. Das Leder stammt bspw. von Rinder, die auf Weiden in den Alpenregionen gehalten werden. Das Unternehmen vertritt die Ansicht, dass ein gesundes und artgerechtes Dasein der Rinder maßgeblich die Lederqualität beeinflusst.